Home » Fakten » Serienmörder / Massenmörder

Serienmörder / Massenmörder

Youtube Killer – 3 Youtuber die zu grausamen Mörder wurden

3 YOUTUBER die zu MOERDER wurden

Youtube ist in unserer heutigen Generation schon gar nicht mehr wegzudenken, sei es für Unterhaltungszwecke oder um sich Informationen zu holen. Von Vlogger bis Gamer sind dort alle Genres vertreten.  Doch was passiert wenn diese Youtuber Anfangen durchzudrehen und zu Mörder werden ? Gefällt mir (21)Gefällt mir nicht (0)

Mehr ansehen »

Easter Sunday Massacre – Die grausame Hinrichtung einer ganzen Familie

Easter Sunday Massacre Horror Fakten

Die Ruppert Kinder suchen friedlich im Garten nach Ostereiern. Doch kurz danach sind sie tot. Hingerichtet, und das vom eigenen Onkel. Die schreckliche Tat des James Ruppert – das Easter Sunday Massacre. Gefällt mir (59)Gefällt mir nicht (5)

Mehr ansehen »

Dieser Mörder geht unter die Haut – Die Geschichte des Ed Gein

Dieser Mörder geht unter die Haut - Die Geschichte des Ed Gein

Ed Gein, auch bekannt als “Plainfiel Ghoul” hatte eine besondere Vorliebe, wenn es um das Töten ging. Haut. Menschliche Haut. Und das im Überfluss. Ed Gein war einer der berüchtigsten Verbrecher Amerikas, auch wenn er hierzulande nicht so sehr bekannt ist. Seine Einflüsse allerdings sind wohl jedem von uns ein Begriff. Edward Theodore Gein werden zwei Morde nachgesagt. Einmal 1954 …

Mehr ansehen »

Paul Ogorzow – Berlins grausamer S-Bahn Mörder

Paul Ogorzow, Berlins S-Bahn Mörder

Paul Ogorzow ist einer der bekanntesten Serienmörder Deutschlands. Er ist auch als der “S-Bahn Mörder” bekannt. Zwischen 1939 und 1941 vergriff er sich sexuell an 31 Frauen und tötete 8 von ihnen. Sein Synonym kommt daher, dass er sich seine Opfer abends in der heutigen S-Bahn Linie S3 in Berlin suchte. Er trug eine Bahnuniform und kam mit den Frauen …

Mehr ansehen »

Das grausame Folterhotel von Dr. Holmes

Das grausame Folterhotel von Dr Holmes

Wenn man heute das Wort „Serienkiller“ hört, dann schießen einem solch Namen wie Ted Bundy, Jeffrey Dahmer, Jack the Ripper durch den Kopf. Doch haben Sie schon einmal etwas von Herman Webster Mudgett gehört? Er wird heute gemeinhin als „Amerikas erster Serienkiller“ bezeichnet und ist für den Tod von mindestens 27 Menschen verantwortlich Gegen Ende des 19. Jahrhunderts baute und …

Mehr ansehen »

Die Stone Skala – Maßstab des Bösen

Die Stone Skala - Maßstab des Bösen

Die “Skala des Bösen” wurde von dem forensischen Psychiater Dr. Michael Stone entwickelt und soll die Brutalität und psychische Verfassung von Mördern beurteilen. Die Skala umfasst 22 Stufen von Notwehr bis Foltermord. Gefällt mir (26)Gefällt mir nicht (1)

Mehr ansehen »

10 gruselige und ungelöste Morde an Halloween

Normalerweise ist Halloween trotz der gruseligen Verkleidungen und Deko ein Fest für die ganze Familie. Jugendliche und junge Erwachsene feiern wilde Partys und die Kinder gehen mit ihren Eltern von Tür zu Tür um Süßigkeiten zu sammeln. Doch nicht immer verläuft das Fest friedlich. Es werden in dieser Nacht auch viele Verbrechen begangen. Hier lest ihr die 10 gruseligsten ungelösten …

Mehr ansehen »

Daisy´s Destruction – Die krankeste Deep Web Story aller Zeiten

Daisys Destruction - Peter Scully

Das Deep Web ist ja bekannt für seine manch grausamen und verstörenden Seiten, Bilder oder auch Videos. Doch nichts, in den endlosen Weiten des Internets ist so brutal und pervers wie der grausame Fall rund um “Daisy`s Destruction”.  Was du in diesem Beitrag zu lesen bekommst wird dich in jeglicher Hinsicht schwer erschüttern. Daher eine Warnung: Dieser Bericht ist nichts für …

Mehr ansehen »

Manson Family: Die grausamen Taten einer Killersekte

Jesus und Satan in einer Person: So beschrieb sich Charles Manson einmal. Er gilt als Inbegriff des Bösen, als einer der berüchtigtsten Verbrecher des 20. Jahrhunderts – und das, obwohl er selbst nie jemanden getötet hat. Der Anführer der Manson Family befahl seinen Jüngern aber mehrere äußerst grausame Morde. Zu Beginn scharte Charles Manson eine Gruppe junger Hippies in Kalifornien …

Mehr ansehen »

Diese 11 grausamen Serienkiller wurden nie gefasst

Die wirklich schlimmsten Horrorgeschichten sind die, in denen der Täter davon kommt und immer noch auf freiem Fuß ist. Doch genau so etwas passiert leider auch im echten Leben. Immer wieder kommen Täter davon oder der falsche Mensch wird eingesperrt. Besonders schrecklich sind solche Fehler, wenn deswegen Serienkiller weiterhin ihrem brutalen Mörderspiel nachgehen können.   Der Killer vom 9. Februar …

Mehr ansehen »

DER BLACK DAHLIA MURDER: Der grausame Fall von Elizabeth Short

Einer der berühmtesten, faszinierendsten und bis heute ungelösten Fälle der Kriminalgeschichte ist der Mord an Elizabeth Short (22) in Los Angeles 1947. Berühmt wurde Beth Short als Die Schwarze Dahlie/The Black Dahlia. Elizabeth kam am 29. Juli 1924 in Massachusetts(USA) zur Welt. Als hübsche und beliebte Tochter eines erfolgreichen Vaters fühlte sie sich im ländlichen Medford(nahe Boston, heute 55.000 Einwohner) …

Mehr ansehen »

Der Dating Game Killer: Die Bestie mit den 1000 facetten

Der als Dating Game Killer berüchtigte Rodney Alcala ist wegen eines weiteren Mordes verurteilt worden. Die Polizei befürchtet, dass der 1979 festgenommene Serienmörder bis zu 130 weitere Verbrechen begangen hat. Rodney Alcala schien sich seiner Sache so sicher, dass er auch vor einem Auftritt in der beliebten Fernsehshow „The Dating Game“ nicht zurückschreckte. Als der amerikanische Vergewaltiger und Mörder die …

Mehr ansehen »

Columbine High – Das Foto vor dem grauenvollen Massaker

Auf den ersten Blick sieht es aus wie ein ganz normales Schulfoto. Mädchen und Jungen lachen, Freundinnen liegen sich in den Armen und einige üben sich in coolen Posen. Die Hintergrundgeschichte dieses unschuldigen Bildes – und nicht zuletzt ein kleines Detail in der linken oberen Ecke des Fotos – nehmen dem Bild sofort jegliche Unschuld. Das Schulfoto zeigt die Schüler der …

Mehr ansehen »

Killer Kids – Die jüngsten Serienkiller unserer Geschichte

Ein Psychopath unterscheidet sich von einem gesunden Menschen vor allem dadurch, dass er absolut unfähig ist, sich in andere Menschen hineinzusetzen und zudem weder soziale Verantwortung noch ein Gewissen hat. Psychologen sind sich bisher uneinig, ob auch Kinder tatsächlich schon Psychopathen sein können. Die jüngste bestätigte Mörderin, deren Name zu ihrer Sicherheit nie veröffentlicht wurde, war gerade einmal drei Jahre alt, …

Mehr ansehen »

Die letzten Worte von Serienkillern bevor sie hingerichtet wurden

Wenn man weiß, dass der eigene Tod unmittelbar bevorsteht, was sagt man dann? Welche sollen die letzten Worte sein? Besonders als Mörder und Schwerverbrecher: Wenn man Jahre lang auf diesen Moment wartet und sich so viel Zeit hat, die Worte zurechtzulegen. Doch nicht immer kommen große Reden dabei raus, wie diese 10 Serienkiller zeigen! Earle Nelson Von Februar 1926 bis …

Mehr ansehen »

Albert Fish – Die Geschichte eines grausamen Kannibalen

Albert Fish war ein US-amerikanischer Serienmörder und Kannibale. Er wurde am 19. Mai 1870 in Washington D.C. geboren. Seine Mutter war damals 32 sein Vater bereits 75 Jahre alt. Die Familie war durch viele verschiedene psychische Krankheiten vorbelastet. Fishs Geschwister waren Alkoholiker, geistesschwach und wahnsinnig. Gefällt mir (67)Gefällt mir nicht (6)

Mehr ansehen »

So sahen die grausamsten Mörder unserer Geschichte als Kinder aus.

Es ist zwar schwer vorstellbar, aber auch die schlimmsten Männer der Geschichte, waren mal kleine süße Kinder. Lange bevor sie zu Verbrechern und Mördern wurden, sahen auch sie ganz unschuldig aus, wie die folgenden Bilder zeigen.  Adolf Hitler Adolf Hitler ist wohl eine der berüchtigtsten Personen des letzten Jahrhunderts. Als Nazi-Führer stürzte er Europa und den Rest der Welt in …

Mehr ansehen »

“Jack the Ripper” – War der Killer eine Frau?

Ende des 19. Jahrhunderts ängstigte ein Serienkiller die Bürger Londons, fünf Prostituierte soll er ermordet haben. Er? Ein Autor will beweisen, dass der Täter in Wahrheit eine Frau war. Im Jahr 1888 tötete ein Serienkiller im Londoner Elendsviertel Whitechapel mehrere Prostituierte – schnell fand die Presse einen Namen für den Mörder, der nach unzähligen Berichten, Romanen und Verfilmungen noch heute …

Mehr ansehen »

Serienmörder baute Hotel um dort Menschen zu ermorden

Tagsüber ein freundlicher Hotelier, nachts zog Henry Howard Holmes mordend durch die Gästezimmer seines Hotels. Er tötete Frauen mit Gas, schleppte sie auf einen Eisentisch und griff zum Skalpell. Das Fest der Liebe stand vor der Tür. Aus diesem Grund dekorierte Julia Conner am Heiligabend 1891 im Hotelzimmer ihrer Freundin Sylvia Crowe einen Tannenbaum. Zusammen hängten die zwei Frauen Schmuck an die Äste und verpackten …

Mehr ansehen »