Home » Horror Filme » 15 der krankesten Horrorfilme aller Zeiten – FSK X

15 der krankesten Horrorfilme aller Zeiten – FSK X

Wir haben für euch unsere Top 15 der grausamsten und krankesten Horrorfilme in einer Liste zusammengetragen.
Viele dieser Filme sind in Deutschland/Österreich/Schweiz indiziert und somit nicht im Handel erhältlich. Euch erwartet eine Mischung aus den krankesten Snuff-Torture bist zu den ekeligsten Gore Filmen.

august-underground

August Underground

Stell dir vor, Du findest auf der Straße eine Videokassette. Was tust du damit? Du nimmst es mit nach Hause und schiebst es in den Recorder. Was aber, wenn Du dann Amateuraufnahmen eines Wahsinnigen entdeckst, auf denen eine an einen Stuhl gefesselte Frau gefoltert wird?

Zwei Leute entführen, vergewaltigen und foltern wahllos Menschen und filmen dies dabei mit ihrer Videokamera. Eine richtige Handlung gibt es in diesem Film nicht. Der Film beschränkt sich vor allem darauf, die Folter und Mordszenen möglichst authentisch wirken zu lassen. Der Film wurde so bearbeitet, dass der Anschein erweckt wird, man habe es mit einem richtigen Amateurvideo zu tun. So soll der Eindruck vermittelt werden, diese Taten seien real. Der ursprünglich geplante Promotiongag, unbeschriftete Videokassetten an öffentlichen Plätzen zu platzieren, wurde aus Angst vor rechtlichen Konsequenzen allerdings wieder fallen gelassen.

JETZT KAUFEN   

 

5.-Faces-of-Death-1978

Faces of Death

Erster Teil der “Gesichter des Todes”. Es geht um spektakuläre Todesfälle, die angeblich echt sein sollen. Der Effekt der angeblichen Echtheit wird verstärkt, indem verschiedenste Filmtechniken verwendet werden, unter anderem Super-8.

Die Rahmenhandlung besteht aus einer Präsentation des fiktiven Pathologen Dr. Francis B. Gröss, der dem Zuschauer Videomaterial zum Thema Tod präsentiert, das er über die vergangenen zwanzig Jahre gesammelt hat, um die verschiedenen „Gesichter des Todes“ zu dokumentieren. Neben Tier-Schlachtungen werden Kriegsaufnahmen, Hinrichtungen und Morde behandelt. Der Film endet mit einer Geburtsszene und idyllischen Naturaufnahmen. Die gezeigten Szenen werden von Dr. Gröss erläutert. Da sich jedoch im ganzen Film Fakt und Fiktion vermischen, ist nicht klar erkennbar, wie viele dieser Erläuterungen auf Tatsachen beruhen und wie viel frei erfunden ist. Alle Szenen werden mit jeweils passenden Stücken sowohl klassischer als auch populärer Musik untermalt. Gesichter des Todes gilt als einer der kontroversesten Filme überhaupt und genießt aufgrund dessen Kultstatus. Der Film wurde wegen seiner wirklichkeitsgetreuen Darstellung von Gewalt in einigen Ländern wie Neuseeland, Australien, Norwegen und Finnland zumindest zeitweise verboten. Aus diesem Grund wird der Film häufig mit dem Spruch „verboten in 46 Ländern“ beworben. Die deutsche Kino- und Videofassung war gekürzt. Diese Kürzungen wurden allerdings lediglich aus Straffungsgründen vorgenommen. Die kritischen Sequenzen sind alle unzensiert enthalten.

JETZT KAUFEN   

 

 

a-serbian-film-movie-poster-2010-1020669469

A Serbian Film

Milos, ein ehemaliger Pornostar, der finanziell ziemlich am Ende ist, bekommt einen Anruf von einer ehemaligen Kollegin, die ihn für einen künstlerisch wertvollen Pornofilm bei sehr guter Bezahlung sucht. Nach kurzer Überlegung geht Milos auf das Angebot ein und trifft sich mit dem Regisseur in einem abgelegenen Haus, muss aber bald erkennen, dass der in eine Geschichte geraten ist, die wesentlich grausamer als das ist, was er bisher kennengelernt hat, und dass er aus dieser Geschichte auch nicht mehr herauskommt.

Der Film wird wegen der dargestellten Gewaltszenen insbesondere gegen Kinder und Frauen höchst kontrovers beurteilt. Heftige Kritik über die Sinnhaftigkeit wird beispielsweise an der Szene der Misshandlung eines neugeborenen Babys, sowie an den Gewaltsequenzen insbesondere in den letzten 15 Minuten des Filmes geübt. Dies hat etwa dazu geführt, dass der Film im Vereinigten Königreich als Film mit den am meisten zensierten Sequenzen der letzten 16 Jahre angeführt wird; in Australien erhielt der Film vom Office of Film and Literature Classification keine Altersfreigabe und darf somit dort nicht verkauft werden.

JETZT KAUFEN   

 

guineapig66

Guinea Pig

Eine Gruppe von Snuff-Filmern entführt zwei junge Frauen um sie vor der Kamera nach allen Regeln der Kunst zu foltern.

In Deutschland sind die Teile „Devil’s Experiment“, „Devil Woman Doctor“, „Guinea Pig’s Greatest Cuts“ und „Android of Notre Dame“ nach §131 StGB aufgrund von Gewaltverherrlichung beschlagnahmt. Die anderen Teile sind aufgrund der Indizierung der Box auf Liste B indiziert.

JETZT KAUFEN   

Auf der nächsten Seite geht es weiter!

Beitrag Gefällt mir nicht (17)

Über Tailor

Hallo ! Ich bin Tailor, 22 Jahre alt uns komme aus dem schönen Österreich! Ich bin der CEO und Mitbegründer von Horror Fakten und arbeite als Art Director / Grafikdesigner. Falls ihr Fragen oder Probleme auf der Webseite habt, bin ich eure Ansprechperson. Schreibt mir einfach über den Horror Fakten Chat eine Nachricht. Lieblingszitat: ❝Wir hören erst auf nach Monstern unter unseren Betten zu suchen, wenn wir realisieren, dass sie in uns Leben❞

15 der krankesten Horrorfilme aller Zeiten - FSK X