Home » Tag Archiv: lost places

Tag Archiv: lost places

Fußabdruck des Teufels: Die verfluchte Pestkapelle in Weilheim

Die Weilheimer Pestkapelle ist bekannt als einer der gruseligsten Spukorte in Bayern. Um dort hin zu gelangen muss man durch einen dichten Wald laufen, in dem man sich sehr schnell verirren kann. In der nähe von Weilheim ( Bayern ) liegt eine Kapelle, die im 18ten Jahrhundert auf einem Pestfriedhof errichtet wurde, zur Zeiten der Pest fanden die vielen Toten dort …

Mehr ansehen »

Die gruseligsten Orte der Welt: Betreten auf eigene Gefahr!

Die gruseligsten und Orte der Welt-St-Georg-Kirche-Geisterkirche-Horror-Fakten

Du liebst den Nervenkitzel und hast dich schon immer mal gefragt, was die unheimlichsten Orte der Welt sind? Orte, an denen unerklärliches geschieht, an denen es spuken soll oder welche einem eine Gänsehaut verpassen! Auch wenn die folgenden Geschichten unrealistisch erscheinen, so steckt doch in jeder Sage ein wahrer Kern…   Vogelselbstmorde in Jatinga, Indien  Jedes Jahr kommt es in der …

Mehr ansehen »

Die gruseligsten Orte in Berlin – Adrenalin garantiert!

Die gruseligsten Orte in Berlin -Lungenheilstätten Grabowsee

Wir stellen euch die  unheimlichsten und gruseligsten Orte sowie Lost Places in und um Berlin vor, bewertet nach ihrer Zugänglichkeit sowie dem Grad, in dem sie eure Nackenhaare zu Berge stehen lassen.   Ballhaus Grünau Dieses Vergnügungsetablissement ist noch ein abandoned place in Berlin, der dem jahrelangen Verfall preisgegeben wurde und den nun eine ganz besonders trostlose Aura umgibt. 1875 …

Mehr ansehen »

Gruseliger Lost Place in Bayern – Spukt es in der Uhlberg-Kapelle?

Die Uhlbergkapelle in Bayern ist wohl einer der interessantesten Lost Places in Deutschland. Um diese Ruine ranken sich viele Mythen und Sagen, wie etwa eine weiße Frau die den Besuchern erscheinen soll. 2 KommentareNur Registrierte Benutzer können kommentieren. Jetzt Registrieren! Please login to commentGefällt mir (46)Gefällt mir nicht (3)

Mehr ansehen »