Home » Horror News » Verstorbene Freundin schreibt via Facebook

Verstorbene Freundin schreibt via Facebook

Nachrichten von Verstorbenen aus dem Jenseits sind uns nichts neues. Allerdings ist das, was hier passierte so noch nie vorgefallen. Nathan erhielt Nachrichten von dem Facebook-Account seiner toten Freundin.

Ein Autounfall beendete am 07. August 2012 das Leben der jungen Emily. Ihre Mutter und ihr Freund Nathan beschlossen, ihren Facebook-Account nicht zu löschen, um die dort hochgeladenen Bilder in Erinnerung behalten zu können. Um seine Trauer zu verarbeiten, schrieb er ihr hin und wieder in ihre Timeline.
Nach ungefähr einem Jahr bekam Nathan plötzlich eine Nachricht von Emily’s Account.
Nathan dachte zuerst, ihre Mutter hätte sich versehentlich über ihren Account eingeloggt, da sie die einzigen beiden waren die Zugang hierzu haben.

clip_image006

Er fragte sie und sie versicherte ihm, sich nur ein einziges mal über ihren Account eingeloggt zu haben; eine Woche nach ihrem Tod.

Sie verlinkte sich selbst auf Bildern die Nathan hochlud, genau an den Plätzen, wo sie zu Lebzeiten gerne stand oder saß.

clip_image005

Es folgten weitere wirre Nachrichten, die keinen erkennbaren Sinn machen.

Jedoch stellte er fest, dass die Sätze die er über ihren Account bekam, aus den Nachrichten bestand die sie ihm schrieb, als sie noch lebte.
Im Glauben daran, er würde auf makabere und übelste Weise von Freunden geprankt werden, oder Opfer eines Hackers sein, fragte er Facebook nach den Standorten von denen aus die Nachrichten versendet wurden.

Facebook teilte ihm mit, dass die Nachrichten von zwei Standorten aus geschrieben wurden: ihrem alten zu Hause bei ihrer Mutter und bei ihm selbst zu Hause.

Mehrmals änderte Nathan das Passwort ihres Accountes. Allerdings hörte es nicht auf.

Es wurde sogar noch schlimmer.
Eines Tages bekam er eine Nachricht mit dem Inhalt ”Yo ask Nathan”.

 

Auf dem ersten Blick nichts dramatisches, solange man den Hintergrund dieses Satzes nicht kennt: Er war ein Insider zwischen den beiden.
Danach bekam er eine noch schlimmere Nachricht.
Sie schickte ihm die gleichen Sätze zu, die er ihr an ihrem Todestag schrieb: ”Wenn du das siehst, ruf mich bitte an.” – ”Ich habe bei deiner Arbeit angerufen, die meinten du wärst schon um 5 gegangen. Ruf mich bitte an, ich mache mir langsam sorgen.”.
clip_image010

Einen Tag darauf bekam er die letzte Nachricht von Emily, die ihm endgültig die Haare zu Berge stehen ließ.
Sie schickte ihm ein Bild, fotografiert in seiner eigenen Wohnung.
Im Hintergrund die Tür zu seinem Zimmer und seinem Computer zu sehen.
clip_image011

 

Der Originale Reddit Post dem dies wiederfahren ist: Klick Mich

Beitrag Gefällt mir nicht (0)

Über Luan

Luan
Ich bin Luan, 22 Jahre alt, komme aus dem Süden Deutschlands (BaWü) und bin Redakteur auf horrorfakten.com ↓ weitere Infos auf meinen Facebook- & Instagram Accounts ↓

Verstorbene Freundin schreibt via Facebook