Creepypastas

Suicidemouse: Der Selbstmord von Mickey Maus – Creepypasta

Suicidemouse Avi

Erinnert sich jemand von euch an diese Mickey Maus-Cartoons aus den 1930ern? Nun, ich habe gehört, dass es einen gibt, der selbst den größten Disney-Fans nie gezeigt wurde. Es ist eigentlich nichts besonderes. Es ist nur eine Endlosschleife (wie Flintstones), in dem Mickey zwei bis drei Minuten lang an ein paar Gebäuden vorbei geht, bevor der Bildschirm schwarz wurde. Anders …

Mehr ansehen »

Vom Waldgeist zum Todesgott: Die düstere “Mein Nachbar Totoro” Filmtheorie

Laut Fans soll der süße Waldgeist Totoro aus dem Anime “Mein Nachbar Totoro” in Wirklichkeit eine ganz andere Funktion haben. Nämlich die eines Todesgottes. Doch was hat es mit dieser Theorie auf sich? “Mein Nachbar Totoro” (Original: となりのトトロ, Tonari no Totoro ) ist nicht nur bei Anime-Fans beliebt, sondern auch bei vielen Kindern. Doch es kursiert eine Theorie im Netz herum, die …

Mehr ansehen »

Gateway of Mind – Das gruselige Experiment des Verstandes | Creepypasta

Gateway of Mind

1983 begaben sich eine Gruppe gottesfürchtiger Wissenschaftler auf die Suche nach dem Allmächtigen. Hierzu starteten sie ein Experiment namens Gateway of Mind. Sie hatten die Theorie aufgestellt, dass ein Mensch, dem man jegliche Stimulanz der weltlichen Sinne verweigern würde, in der absoluten Stille zu Gott finden würde. Unsere fünf Sinne seien demnach ein Hindernis die Präsenz von Gott spüren zu …

Mehr ansehen »

Das Hasenloch – Creepypasta

Eine junge Frau erinnert sich an ihr schlimmstes Erlebnis in der Kindheit. Es war ein ganz normaler Schulausflug mit Wanderungen und einer Gruselgeschichte. Doch einige Zeit später wurde die Geschichte wahr. 0 KommentareNur Registrierte Benutzer können kommentieren. Jetzt Registrieren! Please login to commentGefällt mir (19)Gefällt mir nicht (2)

Mehr ansehen »

Das Russische Schlafexperiment – Schlaf nicht ein!

In den 1940er Jahren wagten russische Forscher ein mehr als grenzwertiges Experiment: Sie hielten fünf politische Gefangene 15 Tage lang wach. Sie nutzten dafür ein experimentelles Gas, welches sie am Einschlafen hindern sollte. Die unfreiwilligen Probanden wurden in einen isolierten Raum gesperrt. Von außen konnte man die Sauerstoff- und Gaszufuhr regulieren. Zudem gab es Mikrofone und dick verglaste Bullaugenfenster, um …

Mehr ansehen »

Jeff the Killer – Creepypasta

Nach Wochen unaufgeklärter Morde ist der unbekannte Mörder noch immer nicht gefasst worden. Nachdem bisher nur wenige Hinweise auf den Mörder gefunden wurden, erzählt jetzt ein tapferer kleiner Junge, der einen Angriff des Killers überlebt hat, seine Geschichte. „Ich bin mitten in der Nacht aufgewacht, weil ich schlecht geträumt habe.“, so der Junge. „Ich bemerkte, dass das Fenster offen war, …

Mehr ansehen »