fbpx
Horror VideosLost Places

Hier wurden Kinder getötet: Villa Muhr Lost Place in NRW

Um die Villa Muhr an der Reeser Landstr. ranken sich viele düstere Geschichten. Angeblich sollen dort Erschießungen im Zweiten Weltkrieg statt gefunden haben und Kinderleichen auf dem Dachboden entdeckt worden sein.

Die Villa Muhr ist ebenso zugemüllt wie die unmittelbare Umgebung. Im gesamten Haus herrscht eine bedrückende Stimmung. Man hat zudem stets das Gefühl, observiert zu werden. Am 18.11.2007 brannte die Remise, die sich zwischen der alten Ziegelei und der Villa befindet, lichterloh. 50 Feuerwehrleute aus Rees, Haldern und Millingen benötigten zwei Stunden, um den Brand zu löschen. Der Schaden belief sich auf ca. 10.000 Euro. Im Internet kursieren Gerüchte, dass in der Villa schwarze Messen zelebriert werden.

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"