Lost Places

Lost Place: Verlassener Schlachthof – warum du NICHT eintreten solltest!

Er ist einer der verwahrlosesten Orte im Stadtbezirk Schwenningen. So meinen es die meisten, die dort vorbeigehen. Seit rund 18 Jahren steht der Platz nun still und Menschenlos. Doch Menschenlos nicht ganz, denn ich war für euch da!

 

Vor rund 18 Jahren wurde das rund 9100 Quadratmeter Gelände verlassen. Der Grund für dies ist bis heute noch unklar, jedoch wird vermutet, dass sich die Firma keine Sarnierungskosten mehr leisten konnte und sie so ausziehen musste. Mehrere male auch wurde die Polizei wegen Randalen und Brandstifter gerufen, weshalb der verlassene Ort auch verwüstet ist.

Ein Abriss ist in Planung!

Die Zeitung “Schwarzwälder Bote” schrieb in seinem Artikel, dass ein Abriss schon bald in Planung sei, dass sei aber noch unklar. Geplant ist in etwa  1-2 Jahren soll die alte Ruine wieder neu werden. Auch Arbeiter wie LKW-Fahrer, sehen Oft den traurigen Anblick: “Das ist ja nur noch eine Ruine. Hoffentlich wird sie bald abgerissen.”

 

Es ist ein gruseliger Ort welcher schimmelt und stirbt

Ich habe den Ort nach Recherche und langen Suche gefunden und konnte mit meinem Kollegen losfahren. Es war ein düsterer Tag, was für so ein Trip grandios ist. Unserere Reise führte uns 140km durch den Schwarzwald, ins Industriegebiet zum Schlachthof.

Mein erster Eindruck von draussen war sehr merkwürdig, da es stockdunkel war. Bei Nacht war es auch so ein Menschenleerer Ort mit einer komischen Atmosphäre.

Der Eintritt gelangte uns durch einen kaputten Zaun, wodurch wir bei der Vorderseite ins Haus kamen. Es war wirklich eine bedrückende Stimmung, da wir nicht wussten was dort lauerte. Der erste Weg führte uns in den Keller, welcher mit Schimmel und alten Karten versehrt war.

Lost Place schlachthof

Danach sind wir durchs Haus gelaufen, welches wirklich sehr verwüstet und in sich zusammengebrochen war. Manche Wege konnten wir gar nicht mehr gehen, da diese von eingebrochenen Holzbalken blockiert waren. Manchmal haben wir Schritte, Türen und Stimmen gehört, was aber meiner Meinung nach Einbildung war.

Anlage teils Noch in Betrieb!

Das komische war, dass wir in der Ammoniakanlage zum Spass Schalter umgedreht haben. Auf den Videoaufnahmen von meinem Kollegen sind diese zu sehen, wie sie grün aufblinken. Also es heisst, dass noch Strom vorhanden war. Jedoch, warum läuft dort nach rund 18 Jahren noch Strom?

Hier kannst du das Video ansehen:

 

Und Wer bis hier gelesen hat, bekommt als Dankeschön die Adresse:

48.0603630, 8.5488970

 

Beitrag Gefällt mir nicht (6)

RitualeDE

Hallo!Mein Name ist Lars, ich bin momentan 17 Jahre alt und komme aus der Schweiz. Hobbymässig mache ich YouTube und erforsche gerne das Paranormale.
Close

AdBlocker erkannt

Bitte deaktiviere deinen AdBlocker für diese Seite um uns zu unterstützen. Die Horror Community wird es dir danken!