fbpx
FaktenDeep Web

Gruselige Websites, die du nicht Besuchen solltest!

Diese Liste ist nichts für schwache Nerven, da sie einige der seltsamsten und gruseligsten Seiten im Internet enthält. Triggerwarnungen begleiten diese Websites häufig. Einige haben sogar rechtliche Probleme mit den von ihnen veröffentlichten Inhalten. In den Überschriften der verschiedenen Websites befindet sich der Link zu den echten Webseiten, damit ihr sie auch selbst erforschen könnt. Wir wünschen gruseliges Vergnügen!

 

Auktionen für Objekte von Serienkillern

Mord ist seit jeher ein Teil der Gesellschaft, an den man sich erinnern kann, weshalb wir wahrscheinlich alle gemeinsam entschieden haben, dass wir ihn vielleicht zu einem bestimmten Zeitpunkt in unserer Geschichte kriminalisieren sollten. Ungeachtet dessen ist es in fast allen Ländern immer noch ein unangenehm verbreitetes Ereignis, da für uns mehr als ein Mord “unangenehm verbreitet” ist. Unabhängig von unserer Meinung würde es jedoch immer jemanden geben, der bereit ist, das Leben eines anderen Menschen zu beenden, solange seine Gründe für ihn überzeugend genug sind.

Irgendwo in der Tiefe sind wir alle fasziniert von Mördern und Serienmördern, da sie das äußerste Ende dessen darstellen, was wir alle tun könnten, wenn es kein Gesetz gäbe, das uns aufhält. Für alle, deren Faszination über das Anschauen von Serienmörder-Dokumentarfilmen auf Netflix hinausgeht, bietet die Website Murder Auction Artefakte verurteilter Mörder und anderer Gewaltverbrecher, die Sie kaufen können. Sie haben nicht wirklich mit den Morden zu tun, da alles, was an einem Tatort gefunden wird, immer noch Eigentum der Regierung ist, obwohl Sie sich Dinge wie Gemälde und Liebesbriefe von einigen der berüchtigtsten Serienmördern zulegen könnten.

Wir haben von dort aus noch nichts bestellt – da wir uns ziemlich sicher sind, dass wir damit auf eine Art Regierungsliste gesetzt würden -, ist es beunruhigend zu wissen, dass es die Möglichkeit gibt, so etwas zu kaufen.

 

Flugzeugabstürze Info

Flugzeugabstürze Info

Fortschritte in der Luftfahrttechnologie in den letzten Jahrzehnten haben dazu geführt, dass das Reisen in einem Flugzeug heute viel sicherer ist als früher. Heutzutage sterben viel weniger Menschen bei Abstürzen als früher, so dass es nicht ungewöhnlich ist, dass alle Passagiere eines abgestürzten Fluges es ohne Kratzer geschafft haben.

Dies bedeutet jedoch nicht, dass Flugzeuge nicht mehr ernsthaft mit Todesopfern abstürzen. Es kommt immer noch zu Abstürzen, obwohl sie für die meisten von uns nur nach Zahlen klingen, es sei denn, es passiert jemandem, den wir kennen. Wenn Sie wirklich verstehen möchten, was sich kurz vor einem Flugzeugabsturz abspielt, müssen Sie nur Plane Crash Info aufrufen.

Es ist eine regelmäßig aktualisierte Datenbank aller Flugzeugabstürze in der Geschichte mit detaillierten Informationen darüber, wie sie genau passiert sind. Der beunruhigendste und herzzerreißendste Abschnitt ist “Last Words” mit Audioclips von CVR (Cockpit Voice Recorder) kurz vor dem Absturz. Während die Absicht hier ist, Flugzeugabstürze zum Zwecke der Aufzeichnung zu dokumentieren, sind einige dieser Aufzeichnungen ziemlich störend.

 

Echtzeit-Todeszähler

World Birth and Deahts Echtzeit Todeszähler

Es ist schwierig, genau zu quantifizieren, wie viele Menschen zu einem bestimmten Zeitpunkt auf der ganzen Welt sterben . Das liegt nicht daran, dass wir nicht über die Technologie verfügen, sondern daran, dass der Tod kein besonders bemerkenswertes Ereignis ist, das man im Auge behalten sollte, da dies (leider) so häufig vorkommt. Was für einige von uns vielleicht ein geliebter Mensch ist, ist vielleicht nur eine andere Person von Milliarden anderer, der gerade die Zeit für eine andere Person ausgegangen ist.

Das passte nicht gut zu Brad Lyon, der sich entschied, eine Echtzeitsimulation aller Todesfälle auf der Welt zu erstellen. Es ist auch ziemlich genau, da es auf genauen Zahlen basiert, die aus jedem Land stammen. Wir wissen, dass dies nicht der beste Bildschirmschoner ist, aber wenn Sie jemals Lust auf eine visuelle Darstellung der Zerbrechlichkeit des Lebens haben, ist dies möglicherweise der beste Ort dafür.

 

Scary for Kids

Scary for Kids

Kinder? Lassen Sie sich nicht vom Titel täuschen. Beängstigend für Kinder, noch beängstigender für Erwachsene. Das sagt ihr Slogan. Grundsätzlich ist die Homepage wie ein Verzeichnis.

Eine Zusammenstellung von fast allem, worüber wir bisher in dieser Liste von gruseligen Websites gesprochen haben. Sie haben Geschichten , Videos, Fotos, Spiele, Filme und was nicht, alle im Zusammenhang mit Geistern oder paranormalen Aktivitäten. Anfangs dachte ich, es sei nicht wirklich gruselig und wollte es aus dieser Liste streichen, aber dann stolperte ich über einige weitere ihrer Beiträge, und das änderte meine Meinung, um es gelinde auszudrücken.

 

Last Meals Project

Last Meals Project

Der Gedanke an „Tote“ allein reicht aus, um mich aufzurütteln ( Ja, ich bin ein schwacher Mensch). Aber “The Last Meals Project” geht noch einen Schritt weiter und zeigt uns die Fahndungsfotos von Menschen in der Todeszelle und ihre letzten Mahlzeiten.

Nach meiner Erfahrung ist es gruselig genug, nur zu wissen, dass keiner der Menschen, deren Fotos ich anstarre, mehr am Leben ist, und auch die Bilder ihrer letzten Mahlzeiten, zu wissen, dass dies das letzte Mal ist, dass sie Essen probiert haben, tragen zum Erlebnis bei.

Es gibt uns auch eine nähere Perspektive auf das Leben, es ist seltsam, aber ich persönlich begann, die kleinen Dinge nach dem Besuch ernst zu nehmen, zum Beispiel zum Baden, um meine Eltern anzusehen und definitiv eine Mahlzeit zu sich zu nehmen, denn was ist, wenn es meine letzte ist?

 

The Fifth Nail

The Fifth Nail

Wenn Sie noch nie von dem Mörder namens Joseph Edward Duncan III gehört haben, haben Sie Horror Fakten nicht so viel Aufmerksamkeit geschenkt, wie wir möchten. Er ist mit Abstand einer der gewalttätigsten Verbrecher in der Geschichte der USA und befindet sich derzeit in der Todeszelle, weil er in Coeur d’Alene, Idaho, mehrere Kinder vergewaltigt und die Familie Groene brutal ermordet hat. Obwohl wir Ihnen die Details des fraglichen Verbrechens ersparen würden, sollte Ihnen die Tatsache, dass die Justiz ihm drei Todesurteile und neun lebenslange Haftstrafen ausgesprochen hat, etwas darüber aussagen, wie grausam es war.

Wenn Sie nicht mehr davon hören möchten, würden wir das vollkommen verstehen. Wenn Sie dies dennoch tun, gibt es einen regelmäßig aktualisierten Blog namens The Fifth Nail, den Sie sich ansehen können. Es enthält seine persönlichen Berichte über die Morde sowie seine allgemeinen Ansichten über die Welt (die er an jemanden außerhalb des Gefängnisses geschickt hat, um sie zu veröffentlichen). Es reicht aus, nur einen Beitrag zu lesen, um Ihnen zu sagen, dass einiges durcheinander ist.

 

Das Cannibal Café Forum

Cannibal Cafe Forum

Ein Kannibale zu sein, ist kein Witz. Abgesehen von den ethischen und rechtlichen Konsequenzen gibt es im Internet erstaunlich wenig Informationen darüber, wie man es macht, wenn man interessiert ist (nicht, dass wir diesen Weg, um ehrlich zu sein, befürworten). Mit welchen Utensilien kochen Sie eine andere Person? Mit welcher Art von Gewürzen garnieren Sie es? Mit welchem ​​Körperteil fängst du an?

Für diejenigen, die (hoffentlich) schon immer ein akademisches Interesse an solchen Details hatten, gibt es die Cannibal Café Forums. Es handelt sich nun um eine nicht mehr funktionierende Website, die von Google gut archiviert wurde. Andere Versionen dieser Website sind möglicherweise auch im dunklen Web aktiv. Es zeigt alles, von der Suche nach einem Opfer bis hin zu Menschen, die darum bitten, sich selbst ausschlachten zu können.

 

Wiedergeborene Babypuppen

Reborn Baby Dolls

Wir sind uns nicht sicher, aber wir finden, dass Puppen aus mehreren Gründen von Natur aus gruselige Spielzeuge sind. Zum einen handelt es sich eindeutig um ein lebloses Objekt, das einer realen Person ähnelt, auch wenn wir wissen, dass es keine reale Person sein soll. Viel wichtiger ist jedoch, dass ihre Augen etwas an sich haben, das uns erschreckt, besonders wenn sie dir durch den Raum folgen, egal wohin du gehst.

Wenn Sie von diesen Argumenten nicht überzeugt sind, möchten wir Sie bitten, die Website Reborn Baby Dolls zu besuchen . In einer schrecklichen Fehleinschätzung der populären Meinung über Puppen dachte jemand namens Deborah King, dass sie menschlicher sein müssten, als sie es normalerweise sind. Zu diesem Zweck nimmt sie reguläre Puppen und baut sie mit einer Vielzahl von hausgemachten Techniken so um, dass sie menschlicher wirken, und postet sie dort zur Wertschätzung. Wir möchten klarstellen, dass keine dieser Puppen zum Verkauf steht oder einen finanziellen Gewinn erzielt. sie tut es einfach, weil sie denkt, andere Leute würden es gerne anschauen.

 

Das Simulationsargument

Simulation Argument

Wir haben alle von dem Simulationsargument gehört , dass die Welt überhaupt nicht real ist und wir in einer Art Simulation leben. Während bestimmte Störungen, wie inkonsistente Wettermuster und was immer zum Teufel Björk sein soll, dieser Theorie Glauben schenken, achten die meisten von uns nicht besonders darauf. Wenn wir in einer Simulation empfindungsfähige und intelligente Wesen wären, wie kommt es dann, dass keiner von uns klug genug ist, es schon herausgefunden zu haben?

Laut einigen haben wir jedoch bereits eine Website namens The Simulation Argument. Es enthält Blogs und Studien von renommierten Autoren, um das Argument dafür zu liefern, dass die Welt tatsächlich eine Simulation ist. Nehmen Sie sich genügend Zeit dafür (vertrauen Sie uns), und es besteht eine gute Chance, dass Sie davon überzeugt sind, da einige der dort vorgebrachten Argumente nichts anderes sind, als vernünftigerweise ausgedrückt.

 

Echte Tatortfotos

Crime Scene Photos

Wie bereits erwähnt, beschränken sich Tatortfotos fast immer auf Aufzeichnungen der Polizei und der Regierung, da sie in Fällen von Gewaltverbrechen normalerweise ziemlich grausam und beunruhigend sind. Das bedeutet nicht, dass es keine Möglichkeit gibt, an sie heranzukommen, da anonyme Quellen im Innern seit jeher Informationen mit Journalisten austauschen.

Der Bereich für Kriminalfotografien von Crime Online ist nicht die einzige Website, auf der Fotos von echten Tatorten online dokumentiert werden, obwohl er mit Sicherheit am professionellsten verwaltet wird. Hier finden Sie Tatortfotos der meisten Serienmörder, darunter Manson und Bundy. Auch weisen nicht alle Leichen auf, was es möglicherweise noch schlimmer macht. Etwas Beunruhigenderes ist beispielsweise, dass ein Foto von Utensilien, auf denen einst menschliche Überreste gekocht wurden, nicht mehr die tatsächlichen Überreste zeigt. Hier ist ein Tatortfoto von Jeffrey Dahmers Küche zu sehen.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"